Dienstag, 11. Juni 2013

Herzblutprojekt im Juni: Geburtstagsshirt

Heute Abend ist es fertig geworden, ein gepimptes Geburtstags-T-Shirt für den kleinen Bruder. Ich habe auf ein unifarbenes T-Shirt die Zahl sechs appliziert und dann in einen lustigen Pelikan verwandelt, weil der kleine Bruder doch so gerne Vögel mag.  Mit den kleinen Kurven habe ich mich schwergetan, habt Ihr da einen Tipp für mich, wie man die näht?

Das Shirt schicke ich heute zur Herzprojekte-Sammlung und noch schnell zum Creadienstag und zu made4boys





Kommentare:

  1. Ist aber sehr süß & originell geworden!
    Ein schönes Geburtstagsfest wünsche ich!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhh!!! WIE toll ist DAS denn?!?!
    Suuuper Idee!!! Das merke ich mir. Ich brauche nur ne` 7! :D

    Zauberhafter Gruß!....
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gina,

    wow - ein perfektes Geburtstagsshirt!

    Sonnige Mittwochsgrüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Bin ganz begeistert! Eine schöne und lustige Idee. Besonders gut gefällt mir das kleine Fischlein. Nähtipps kann ich dir keine geben, du bist darin um Klassen besser als ich. :-)
    Dann lasst mal euren kleinen Mann schön hochleben. Alles Liebe Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gina,
    das Shirt sieht klasse aus. Da hattest du bestimmt viel Arbeit!
    Und jetzt zu deiner Hirsepfanne. Ich habe heute dein Rezept ausprobiert, ich hatte noch nie Hirse zubereitet und gegessen, und es hat mir so richtig gut geschmeckt. Mal schauen was der Rest dazu sagt. Vielen Dank für dieses leckere Rezept, es ist schon verewigt in meinem Kochbuch:o)))
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Ui, so schön geworden.... *schwärm* Mal was ganz anderes als immer nur Zahl...
    Mit den Kurven ist es wie mit allem am Maschinchen, üben, üben und noch mal üben. Ich nähe Kurven immer ganz langsam, um dann, wenn es brenzlig wird, schon mal das Füßchen zu heben und noch mal die Richtung zu korrigieren.... Mit der Zeit wird´s... ganz bestimmt....
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr süßes T-Shirt und eine tolle Idee. Wenn ich doch auch nur nähen könnte.....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Das ist super schön geworden Dein Shirt. Da wird sich Dein Sohn bestimmt super freuen. Ich habe gestern auch ein Geburtstagsshirt genäht. Die Rundungen sind auch wirklich schwierig. Aber Deine sehen doch super aus! Ein Patentrezept habe ich leider nicht. Ich glaube es ist einfach Übungssache. Klem Alice

    AntwortenLöschen
  9. Da wird sich das Geburtstagskind aber freuen! Ganz reizend ist der Pelikan geworden! LG, Annette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...