Montag, 22. Juli 2013

Lavendelkekse

Es lavendelt gerade im Garten, deshalb haben wir letzte Woche unsere Lieblingssommerkekse gebacken. Der Clou dieser Kekse: Sie enthalten gemahlene Lavendelblüten und schmecken deshalb einfach umwerfend. Sie gehören für uns zum Sommer dazu und eignen sich auch prima als kleine Dankeschön-Geschenke zum Schuljahrsende:-)








Hier das Rezept für das Lavendelgebäck:

Zutaten:

250 g Mehl
1 Prise Salz
200 g Butter (kalt)
75 g Puderzucker
1 P.Vanillezucker
100 g Mandeln geschält
1-2 EL frische Lavendelblüten 

Die Lavendelblütchen vom Stengel abzupfen und mit den Mandeln ( ich nehme gehackte Mandeln) zusammen fein malen (ich verwende dazu eine kleine Kaffeemühle). Aus Mehl, Zucker, Salz und Butter einen Teig kneten. Die Mandeln-Lavendelmischung zu den restlichen Zutaten geben und glatt kneten. Ca. 1 Stunde kühlstellen.
Aus dem kalten Teig kleine Kugeln formen und bei 180 °C (Umluft 150°C) ca.10 Minuten backen. Noch heiß in Zucker/ Vanillezucker/Puderzucker wälzen.

---> Nach einer Woche in geschlossener Dose schmecken sie am besten!










Hier werden heute wieder alle leckeren Rezepte gesammelt!





Kommentare:

  1. Ich würde gerade am liebsten mal probieren.
    Sehen echt zum Anbeissen aus.
    Und Lavendel liebe ich!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die muss ich unbedingt ausprobieren, der Lavendel im Garten ist bald erntereif!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Und die Dose! Wie passend.
    ich habe mir das rezept gleich mal kopiert. Ich weiß nur nciht, wi ich die Lavendelblüten mahlen soll. Mal sehen.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. ich hab mal vor jahren mit lavendel gekocht und da wohl etwas übertrieben. seitdem hab ich's nie wieder ausprobiert, irgendwas damit zu essen. wird wohl zeit für einen II. versuch..... ;)

    liebe grüße zu dir,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
  5. Da würde ich jetzt gerne mal probieren, da ich es mir überhaupt nicht vorstellen kann, wie es schmeckt. Aber sie sehen schon mal lecker aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    Bin grad auf Deinen Blog gelandet und es gefällt mir hier.
    Komme gern wieder.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ui, die sind ja schon im Ofen der reinste Genuss!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gina, die Kekse sehen so lecker aus! Zum Schuljahresende reichts wohl nicht mehr aber halb so schlimm, backen wir sie eben für uns selbst! Vielen Dank fürs Teilen!

    Liebe Grüße von Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Nach dem ich das Rosenblütengelee ausprobiert habe (köstlich!!) habe ich nun auch die Lavendelkekse gebacken. Noch lauwarm schmecken sie schon sehr gut. Nun muss ich sie noch eine Woche vor den Leckermäulern retten. Vielen Dank für das tolle Rezept und herzliche Grüße an den Bodensee

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...