Montag, 14. Oktober 2013

An apple a day ...

Für Herrn B. und mich habe ich heute Nachmittag Apple Crumble gemacht.
Dafür schäle ich einfach pro Person ca. einen (Boskoop)Apfel, zerschneide ihn grob und gebe ihn in ein ofenfestes Glas. (Besonders schön sind kleine Weckgläser.) Dann bestreue ich den Apfel mit etwas Zimt und mit Streuseln aus Mehl, (braunem) Zucker und Butter (Verhältnis 2:1:1) und backe ihn bei 180°C/ Umluft 150°C ca. 20- 30 Minuten.
Dazu kann man Vanillesauce, Eis oder Sahne essen. Es schmeckt warm oder kalt sehr gut.
 
Für eine größere Menge schneidet man ca. 1 Kilo Äpfel klein und füllt es in eine gefettete Auflaufform. Dann knetet man 100g Butter, 200g Mehl, 100g Zucker zu Streuseln und gibt sie über die Äpfel. Das klappt auch mit vielen anderen Obstsorten, wie Birnen, Pflaumen, Rharbarber ... und schmeckt auch mit Rosinen oder gehackten (Wal-)Nüssen. 






Herbstliche Leckerschmecker findet ihr dort und dort  und heute wieder bei my monday mhhh!




Kommentare:

  1. mmmh, wie köstlich!!!

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  2. das hört sich so lecker an. werde ich gleich am we mal ausprobieren. vielen dank fürs teilen
    lg resa

    AntwortenLöschen
  3. Lecker sieht er aus Dein Crumble!
    Muß ich auch mal wieder machen!!
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine nette Idee mit den Gläschen. Zufällig sind da welche in meinem Schrank.
    Leckere Nachspeise für morgen.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  5. Mmh, das sieht ja lecker aus! Muss ich unbedingt mal ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie lecker. Das ist ja wie ein Apfelkuchen ohne Boden aber mit ganz viel Streusel! Yummmmmiiiiii :) danke schön. Das ist eine tolle Idee fürs nächste Wochenende.
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  7. MMMmmmmhhh, lecker!!!
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja super lecker aus. Das schmeckt auch bestimmt so.
    Meine Familie wird sich freuen, dass ich heute bei dir vorbei geschaut habe:o)
    Ich werde gleich mal in die Küche gehen. Vielen Dank und dir einen schönen Tag. LG Marion

    AntwortenLöschen
  9. Boah, bitte ein Glas sofort hier zu mir! LEEEEECKER!

    AntwortenLöschen
  10. Hört sich total lecker an und sieht klasse aus!!
    Wird gemacht.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Mhh, das klingt sehr sehr köstlich! Werde ich bestimmt auch bald mal machen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...