Dienstag, 15. Oktober 2013

Herzblutprojekt [Oktober] Herbstliebe: Herbstkranz DIY

Aus vom Spaziergang mitgebrachten Naturmaterialien habe ich einen bunten Herbstkranz für die Haustüre gemacht. 
Mit einem ausgesägten Blatt mit Willkommensgruß schmückt er nun die Haustüre und heißt unsere Besucher willkommen.




Material:
Ein fertiger Strohkranzrohling (30cm Durchmesser)
dünner Blumendraht
Heißkleber
kleine Äpfel
Hagebutten
Walnüsse
Stroh 
bunte Blätter
Moos aus dem Garten
kleine Astscheiben
Band zum Aufhängen (Das Depot).


























Den Strohkranz abwechselnd mit Moos und Stroh locker mit Draht umwickeln:




























Dann mit dem Heißkleber rundum Äpfelchen, Astscheiben, Nüsse, Hagebutten und Blätter auf dem Kranz fixieren:




























Als besonderen Blickfang aus Sperrholz ein Ahornblatt aussägen, glattschmirgeln, anmalen und mit einem Willkommensschriftzug versehen. Die Idee dazu habe ich aus diesem Buch.




Das Holzblatt mit dünnem Draht am Kranz befestigen und dann den Kranz mit einem passenden Band an der Türe aufgehängen.




























Anette von Blick Sieben sammelt dort alle Herzblutprojekte! 
Selbstgemachtes findet ihr bei heute auch beim Creadienstag und Herbstliches dort!

Kommentare:

  1. Schöne Idee!
    Hast du das Herbstlaub zuvor getrocknet, oder frisch angeklebt?
    Viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Blätter habe ich ohne zu pressen angeklebt, da sie, wenn getrocknet, schnell zerbrechen. Ich habe es jetzt mal so probiert und werde ggfs. einfach ein paar neue befestigen:-)

      Löschen
  2. Wow, der schaut richtig toll aus. Ich liebe Naturmaterialien und Buntes....
    lg napirai

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe den Herbst einfach. Dein Kranz ist sooo schön herbstlich - wunderbar!

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Kranz ist aus dem tollen Material geworden.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. welch feiner herbstkranz! hach, ich mag sie so. und bin heuer gar nicht dazugekommen, welche zu binden...
    alles liebe
    dania

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gina, der ist ja zauberhaft! Die tollen Materialien und die warmen Farben- bin begeistert!
    Lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...