Montag, 25. August 2014

Sommerlicher Quiche mit Tomaten und Fenchel

Am Wochenende haben wir einen Quiche aus Blätterteig gemacht, schnell, simpel und seeeehr lecker. 



























Zutaten:
2 große oder 6 kleine Blätterteigplatten 
100g würziger Hartkäse
200g Fenchel
500g Kirschtomaten
1/2 Bund Tymian (oder 1TL getrockneter)
200g Sahne
200g Schmand
3 Eier
1 Msp Muskat
Salz
schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
Den Ofen auf 220°C (200°C Umluft) vorheizen.
Die Teigplatten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech auflegen und auftauen lassen, dann die Übergänge mit den Fingern andrücken.

Den Käse reiben und auf die Blätterteigplatten streuen. Den Fenchel klein schneiden und darauflegen, die Tomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf dem Quiche verteilen, ebenso den Thymian.
Sahne, Schmand, Eier und Muskat gut verquirlen, salzen, pfeffern und auf den Quiche gießen. 
Sofort auf mittlerer Schiene 20-25 Min. backen. 
Guten Appetit!








Kommentare:

  1. Ähnliches mache auch ich - nur auf Brot (scheiben), welches sonst in die Tonne wandern würde. Schmeckt köstlich!

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs zeigen deines feinen Sommer Quiche, sieht schmackhaft aus.
    Grüsse sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, das sieht selbst zu so früher Uhrzeit lecker aus.
    Blätterteig liegt im Kühlschrank... Ich glaub, ich weiß schon, was es heut zum Mittagessen gibt ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...