Sonntag, 31. August 2014

Unsere vierte Ferienwoche

Eine spätsommerliche Ferienwoche geht zu Ende, es war nicht mehr heiß, aber doch oft sonnig und ganz ideal zum Radfahren oder für einen Spaziergang.
Wir haben den zweiten Kellerraum gemalert, die Töchter haben bald die Lust verloren und wegen der vielen Leitungen und hinter der Heizung war es recht kniffelig. Und wir haben begonnen eine Schultüte zu filzen, ein Projekt, das uns noch in die nächste Woche begleiten wird. 

Abendgenuss

Kniffelaufgabe


Himmelsentdeckung

Blaubeer-Käsekuchen



Abgemäht

Kleine Bruder-Malerei


Lieblingsbeschäftigung



Kommentare:

  1. Hallo Gina,
    auf Deine Filzschultüte bin ich gespannt, bei uns gibt es immer nur welche aus Papier. Ich kannte auch keine genähten, wie man sie z.Z. auf vielen Blogs sehen kann.
    Um die Kniffelaufgabe im Keller beneide ich Euch nicht, aber um das tolle Wetter.
    LG und noch schöne Restferien
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gina, ja zum Fahrradfahren ist das Wetter ideal und ihr habt ja auch wunderbare Radwege entlang des Bodensees, wie wir auch. Wir fahren meist nach Lindau.

    Ja das malern wird den Kids bald langweilig, das kenn ich auch. hi hi Ui auf die gefilzte Schultüte bin ich schon neugierig.

    Schöne und interessante Ferientage wünsch ich euch noch

    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...