Dienstag, 9. Dezember 2014

Schnelle Weihnachtskarten

Die Kids haben einfache Weihnachtskarten gestaltet. Geht super fix und ist richtig cool:-)


Man nehme: 

Masking Tape in Grün- und Rottönen, weiße Blankokarten, Bleistift

Und so einfach geht`s:

Für die Karte mit dem Weihnachtsbaum: Zuerst ein kurzes Stück für den Stamm abreißen und unten aufkleben. Dann grünes Tape in Streifen reißen (sie werden von unten nach oben immer schmaler) und  übereinander kleben. 

Für die Karte mit dem Kranz kann man sich dünn mit einem Bleistift einen Kreis auf die Karte vorzeichnen. Dann grünes Maskingtape in kleine Stücke reißen und auf den Bleistiftkreis aufkleben. Anschließend mit rotem Masking Tape ein "Band" an den Kranz aufkleben.


Fröhliche Weihnachtsbastelei! 


 

Mehr Kreatives heute wieder hier und dort!

Kommentare:

  1. Auch dieses Jahr gibt es bei mir wieder Weihnachtskarten mit den Tapes. Sie sind damit schnell gemacht und sehen trotzdem gut aus.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gina,
    eine tolle Idee für Weihnachtskarten und sie sind auch so schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Die hätte ich mal schon am Wochenende sehen sollen - schnell und nett - aber nun ist meine komplette Weihnachtspost schon erledigt.
    LG
    Gea

    AntwortenLöschen
  4. Wie hübsch und so schnell einfach. Der "Türkranz" ist ja eine klasse Idee. Er inspiriert mich für meine Stoffkarten (hihi). LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. lindner-bettina.de9. Dezember 2014 um 20:29

    Was für eine tolle Idee. Das werd ich gleich mal für nächstes Jahr vormerken. LG Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gina,
    die sind aber wirklich klasse.
    Vielen Dank fürs Teilen!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Idee

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wirklich prächtige Karten geworden!
    So einfach und doch so schön.
    Schöne Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  9. Einfach und schön. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...