Mittwoch, 15. Juli 2015

Pennette mit geschmolzenen Tomaten


Habt ihr Lust auf ein einfaches, leichtes und schmackhaftes Sommeressen?


Für 4 Personen benötigt ihr:

2 frische Knoblauchzehen oder 1TL Knoblauchgranolat
3-4 Fleischtomaten (ca.700g)
2EL Olivenöl
Salz 
Pfeffer
1/2 TL Puderzucker
ca.400g Pennette (Mini-Penne) oder andere kurze Röhrchennudeln
1 kleiner Bund frisches Oregano
150g Fetakäse
Öl für die Pfanne

Und so wird`s gemacht:

Wenn gewünscht, die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und würfeln.
Die Tomatenwürfel mit Knoblauch und Olivenöl vermischen, mit 1TL Salz, Pfeffer und dem Puderzucker würzen. 

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Während die Nudeln kochen, Oregano waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen. Den Feta fein würfeln.

Die gewürzten Tomatenwürfel in einer Pfanne in Öl 3-4 Minuten unter Rühren erhitzen. Die Nudeln abgießen und sofort mit den geschmolzenen Tomaten, Oreganoblättchen und dem Fetakäse vermischen. Guten Appetit!































Rezept aus: Jahreszeitenküche für die Familie

Kommentare:

  1. Oh , das sieht ja oberlecker aus ! Danke fürs einstellen dasw erde ich auf jeden Fall ausprobieren !
    Grüße Schokolädle

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich habe Lust. Und Hunger. Und wie!!!
    Bringst du mir bitte gleich eine Portion vorbei?! ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  3. Ein seeeehr leckeres Rezept! Ich mag es auch so gern im Sommer. Ich nehme statt Feta auch gern einfach nur Mozzarella, das mögen die Kinder lieber. glg, Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...