Donnerstag, 27. April 2017

Einladung zur Kommunion

Die Idee zur Einladung hatte ich mir schon lange auf Pinterest abgespeichert, weil sie mir so gut gefiel. Und als dann das Gottesdienst- Thema "Mit Jssus in einem Boot" bekannt wurde, war klar, das es eine Schiff- Einladung werden würde. 




Die Idee dazu stammt von hier und eine Video-Faltanleitung und eine Erläuterung, wie man den Text an die richtigen Stellen bekommt, findet ihr dort!
Wenn man den Kniff einmal raus hat, ist das Falten eigentlich ganz einfach. Blau bemalte Zahnstocher werden als Mast durch das Papier gesteckt und innen mit Tesa fixiert, die Fähnchen sind aus Maskingtape.

In durchsichtigen quadratischen Umschlägen vom Kommunionkind selbst adressiert und mit Aufklebern, die ich dort anfertigen ließ, gingen die Schiffe dann auf die Reise.








Kommentare:

  1. Die Einladungen schauen toll aus! Richtig klasse!
    Ich musste gerade schmunzeln, denn unsere Kirche heißt auch St. Nikolaus :-)
    Ihr hattet am Samstag Kommunion? Hier haben alle Gemeinden immer sonntags Kommunion.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Die Einladungen sehen ja toll aus!
    Witzig, die Kirche, in der ich Kommunion hatte, heißt auch St.Nikolaus.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...