Mittwoch, 14. Juni 2017

Wild- und Freizeitpark Allensbach

Eingebettet in eine der schönsten Naturlandschaften am Bodensee, dem Bodanrück, verspricht der Wild- und Freizeitpark in der Nähe von Allensbach Naturerlebnis und Freizeitspaß für die ganze Familie. 

Wir besuchen den Park ganz gerne und waren dort auch schon zur Feier eines Kindergeburtstages oder mit unseren Gästen.
 
In der 75 Hektar großen Parkanlage gibt es so einiges:
300 europäische Wildtiere in großen Freigehegen laden zum Entdecken und Beobachten ein. Da sind z. B. Wisente, Braunbären, Dam- und Rotwild, Schwarzwild, Steinwild, Fasanen und Pfaue. Außerdem gibt es einen Streichelzoo und eine Falknerei.
Ein großer Aktivspielplatz mit Trampolinen und Hüpfkissen, einer Riesenrutsche, Seilbahn und Karussells, Klettercamp und Kleinkinderbereich bietet für jedes Alter etwas.
Eine kleine Eisenbahn dreht ihre Runde durch den Park und bietet die Möglichkeit sich ganz gemütlich eine ersten Überblick zu verschaffen. Neben der Gastronomie ist auch für Rastplätze mit Grillstellen ist gesorgt. 

Mit seiner schönen Kombination aus Naturerlebnis und Spielspaß ist der Wild- und Freizeitpark Allensbach ein empfehlenswertes Ausflugsziel.


























































Kommentare:

  1. Wow, das ist ja ein richtiges Paradies für Kinder. Leider sind meine Kinder aus dem Alter raus, wo sie sich für Rutschen & Co. interessieren, sonst wären wir bestimmt mal in diesen Park gefahren.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Donnerstag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja nett aus, eine tolle Idee für einen Enkelmäuseausflug. Die eigenen Kinder sind dem leider langsam entwachsen.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...