Sonntag, 4. August 2013

Ausflüge mit kids am Bodensee - Insel Mainau

Heute starte ich eine neue Serie. Ich möchte besonders für Kinder geeignete und von mir mit den eigenen kids erprobte Ausflugsziele am und um den Bodensee vorstellen.

Los gehts, wie könnte es anders sein, mit der Insel Mainau. 
Die Gärten, Blumen und Bäume finden Kinder schnell langweilig. Einen Abstecher zu den Mammutbäumen, um die man herumgehen und probieren kann, wie viele Personen es braucht, um einen Stamm zu umarmen sowie die Jahresringe von einem der riesigen Stämme zu zählen, sollte man aber nicht versäumen. Ebenso das Zwergendorf am  Karpfen- und Seerosenteich. 
Es empfielt sich daher, nach Betreten der Insel den Spielplatz erstmal rechts liegen zu lassen und durch die Allee der Metasequoia der Straße Richtung Schloss zu folgen. Unterwegs kommt man an den Mammutbäumen vorbei und kann beim Schloss einen Blick ins Palmenhaus werfen. Wenn man den Rosengarten überquert hat, kann man hinabsteigen zur Wassertreppe und von dort direkt zum Seeufer gehen. Läuft man am Ufer entlang, kommt man rasch zum Karpfen- und Seerosenteich mit Zwergendorf und landet dann bei den  speziellen Attraktionen für kids, dem Wasserspielplatz mit Flößen und einer Seilfähre und dem kleinen Bauerhof mit Streichelzoo. Empfehlenswert ist auch das Schmetterlingshaus  und ganz neu für Jugendliche im Mainauwald auf dem Festland der Kletterwald mit Baumwipfelpfad.
Tipp: Im Sommer ist der Wasserspielplatz sehr überlaufen, deshalb empfiehlt es sich, eher in den Morgen- oder Abendstunden hinzugehen.  
Und noch ein Tipp: Fahrräder auf der Insel sind zwar verboten, unsere kids nehmen deshalb Laufrad und Roller mit:-)
















Ich wünsche einen wunderschönen Urlaub!





Kommentare:

  1. Eine schöne Idee mit der Serie! Irgendwann möchte ich auch mal zum Bodensee.. :-)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gina, das ist eine tolle Idee mit deiner Serie. Wir waren am Geburtstag unserer Jüngsten vor zwei Jahren auf der Inseln Mainau. Die Mammutbäume wurden von unseren Kids auch heiß geliebt.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos!!! Den dicken Baum find ich ja super!! Noch tolle Tage!

    LG SanKa

    AntwortenLöschen
  4. Toll, dass du eine Serie mit Ausflügen für Kinder startest!
    Was den Kindern gefällt, finden wir Erwachsene ja meist auch sehr interessant :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gina,
    das nenne ich mal sehr genial.
    Ich bin dieses Jahr sicher noch einmal am Bodensee und immer für Tipps dankbar. Zwar wohnt ja mein Bruder da "unten", aber man kennt oft die Gegend in der man lebt selbst gar nicht so gut!
    Superschöne Bilder!

    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...