Sonntag, 13. Oktober 2013

Sonntagsfreuden: Hochzeitstanz im Sonnenschein

Nach dem nebelgrauen Herbstsamstag, hatten wir heute hier wirklich einen echten Bilderbuchsonntag. 
Es war so herrlich sonnig, dass wir gleich nach dem Besuch des Gottesdienstes loszogen zu einem langen Waldspaziergang rund um das Dingelsdorfer Ried. 
Überall entdeckten wir Pilze und das erste farbige Laub. Der würzige Waldgeruch und die Sonne auf der Haut taten sehr gut. Und am Ried konnten wir den Libellen beim Hochzeitsflug zuschauen, das war so schön.



























































































































 Sonntagsfreuden nach einer Idee von Maria vom Kreativberg


Kommt gut in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Ganz tolle Fotos! Besonders die mit den Libellen gefallen mir richtig gut, weil man die ja nicht so oft zu knipsen schafft.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Herbstbilder wie sie schöner nicht sein könnten! So einen Pilz wie auf dem ersten Bild habe ich noch nicht gesehen, wie heißt der?

    AntwortenLöschen
  3. Bei euch beginnt sich das Laub erst zu färben? - Ist ja verrückt.
    Ich hab gestern spät grad gepostet, dass die Bäume hier schon kahl werden...

    Der Mistkäfer ist ja klasse getroffen.

    Liebe
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  4. meine güte, ist das schön! wie hast du's nur geschafft, die libellen zu fotografieren??? ich war da, bis auf einen ausreißer, sehr erfolglos... ich liebe das ried, wieder so anders als au!
    liebe grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wunderschöne Herbstbilder!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne herbstimpressionen hast du eingefangen.
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bitte beachte, dass die Kommentare von mir moderiert werden und es deshalb auch mal etwas dauern kann, bis sie hier erscheinen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...