Freitag, 13. November 2015

Federvieh

Er wird bis zu drei Meter groß und ist damit der größte lebende Vogel der Erde. Der Afrikanische Strauß ist ein Laufvogel, er kann aufgrund seines Gewichts nicht fliegen.

Während unseres Ostseeurlaubes haben wir auf Wunsch des kleinen Bruders eine Straußenfarm besucht. Wir waren fasziniert von den majestätischen wirkenden Laufvögeln. Und selbstverständlich haben wir uns ein paar hübsche Federn gesammelt.






































verlinkt bei Lottas Fotothema 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über einen Kommentar! Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie hier kommentieren, sich damit einverstanden erklären, dass neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert wird!
Kommentare werden von mir moderiert und es kann deshalb auch mal etwas dauern, bis sie hier erscheinen. Danke!

-->